Bavaria BMK 2700 E Test

Im Bavaria BMK 2700 E Test haben wir die günstige mobile Klimaanlage unter die Lupe genommen. Was zeichnet sie aus und was sind ihre Schwächen?

Verpackung und Versand

Wie alle mobilen Klimaanlagen, haben wir auch die Bavaria BMK 2700 E bei Amazon bestellt. Da wir Prime Kunde sind, erfolgte die Lieferung bereits am nächsten Tag. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kosten bei einer Retour Sendung ebenfalls von Amazon übernommen werden.

Die Lieferung kam unversehrt bei uns an. Das gilt für die Verpackung und auch für das Gerät selbst.

Inbetriebnahme der Bavaria BMK 2700 E.

Bavaria BMK 2700 E Test

 

Im Bavaria BMK 2700 E Test zeigte sich die Inbetriebnahme als sehr einfach.

Die mobile Klimaanlage ist bereits vorinstalliert. Es muss vom Kunden nur noch der Abluftschlauch befestigt werden. Das funktioniert tadellos ohne in die Betriebsanleitung schauen zu müssen.

Die Bedienungsanleitung ist leider nicht sehr informativ. Sie sorgte bei uns eher für Verwirrung. Die darin abgebildeten Bilder dürfen als sinnlos erachtet werden. Aber wie gesagt, der Aufbau erfolgte auch ohne Anleitung sehr gut.

Der mitgelieferte Fensteradapter ist leider nicht zu gebrauchen.

Wir haben ihn an verschiedenen Fenster Modellen ausprobiert, aber bei keinem funktioniert er wirklich. Hier scheint, so wie bei der Clatronic Cl 3542, dass der Adapter für amerikanische Fenster ausgelegt ist.

Die Funktionen der Bavaria BMK 2700 E.

Bavaria BMK 2700 E Test

Die mobile Klimaanlage hat drei Funktionen.

Auf etwaigen Schnick Schnack hat der Hersteller bewusst verzichtet.

Es stehen die Funktionen „kühlen“, „lüften“ und „Automatik“ zur Auswahl.

Alle drei Funktionen werden nach gewünschter Temperatur geregelt und nicht nach Stufen.

Im Automatik Modus schaltet sich bei 23 Grad die Kühlung ein. Bei einem Wert darunter läuft nur der Ventilator.

Wer es gerne kühler haben möchte, wählt die Funktion „kühlen“. Hier kann auch ein Wert unter 23 Grad eingestellt werden.

Beim Kühlen schaltet sich der Kompressor ein, was natürlich für mehr Lärmbelästigung sorgt. Aber dieses Manko tritt bei allen Monoblock Geräten auf.

Den Timer kann man für ein zeitversetztes Einschalten der Bavaria BMK 2700 E benutzen.

So kann man einstellen, dass man nach einem heißen Badetag in eine wohltemperierte Wohnung zurückkehrt.

Die Sleep Funktion ist für die Nachtstunden Gold wert.

Hier arbeitet die mobile Klimaanlage im Flüstermodus. Die Kühlleistung ist natürlich nicht so hoch, wie beim Normalbetrieb. Aber für angenehme Nachtstunden reicht dies völlig aus.

Die Leistung der Bavaria BMK 2700 E.

Bavaria BMK 2700 E Test

Im Bavaria BMK 2700 E Test war die Kühlleistung sehr gut.

Für einen etwa 60 qm großen Raum brachte die Klimaanlage in einer Stunde eine Abkühlung von 4 Grad. Das ist eine sehr ansprechende Leistung.

Auf dem hochwertigen Display kann man die wichtigsten Daten sehr gut ablesen. Dies ist genauso selbsterklärend, wie die mitgelieferte Fernbedienung.

Fazit:

Im Bavaria BMK 2700 E Test hat die mobile Klimaanlage gut abgeschnitten.

Die Kühlleistung ist sehr gut und das ist das Wichtigste.

Die drei Grundfunktionen sind selbsterklärend und funktionieren tadellos.

Die Anleitung sorgt leider mehr für Verwirrung, als dass sie nutzt. Aber man kommt auch sehr gut ohne sie aus.

Das mitgeleiferte Fenster Kit passt leider nicht auf alle Fenster. Hier sollte man schon im Vorhinein eine Alternative ins Auge fassen.

Mit 24 Kilo liegt die Bavaria BMK 2700 E in der unteren Gewichtsklasse.

Die Geräuschentwicklung ist leider etwas höher, als bei vergleichbaren Modellen.

Sie bekommen mit der Bavaria BMK 2700 E eine sehr gut kühlende mobile Klimaanlage, mit leichten Abstrichen in der Geräuschentwicklung und einem unpassenden Fenster-Kit.

 

Bavaria BMK 2700 E 
Klimagerät:Bavaria BMK 2700 E
EnergieeffizienzklasseA
Nennleistung (kW)2700 Watt
Jährlicher Stromverbrauch im Kühlbetrieb517 kWh
Schallleistungspegel65 db
Verwendetes KältemittelR410 A
Luftumwälzung:bis 375 Kubikmeter pro Stunde

 

Bavaria BMK 2700 E

Bavaria BMK 2700 E
9

Kühlleistung

10/10

    Preis/Leistung

    10/10

      Bedienung

      8/10

        Zubehör

        8/10

          Positiv

          • - Sehr gute Kühlleistung.
          • - Gutes Preis/Leistungsverhältnis.
          • - Geringes Gewicht.

          Negativ

          • - Relativ Laut.
          • - Fenster Kit nicht geeignet.